fbpx

Achtsamkeits- und Meditationstraining

…Das Jahr ist so schnell vergangen!
…Wo ist der Tag geblieben?
…Ich habe nichts geschafft!

Kennst du das Gefühl?

Die Zeit vergeht und wir fühlen uns machtlos irgendetwas verpasst zu haben oder „hinter der Zeit“ her rennen zu müssen. Irritation…schlechte Laune…Eile…Stress…Burnout…Depression…Einsamkeit sind nur einige Zustände, welche wir in dieser Achterbahn erfahren können.

Im Alltag sind wir oft alles andere als achtsam. Die moderne Welt ist in Eile, wir lassen uns davon anstecken und rennen mit.

Aber…wohin? Wo geht die Reise – unsere Reise – hin?

Wenn wir mehrere Dinge gleichzeitig oder automatisch erledigen oder wenn uns eingefahrene Gewohnheiten, Denkmuster und Glaubenssätze steuern, sind wir nicht in der Achtsamkeit. Wir befinden uns im „Autopilot-Modus“.

Unser Alltag nimmt uns oft aus unserer Mitte heraus.

Wir richten unsere Aufmerksamkeit sehr stark nach Außen und beschäftigen uns oft mit dem Leben unseres Gegenübers. Weil wir sehr viel Zeit bei „den Anderen“ verbringen, fehlt uns die Zeit sich mit unseren eigenen Themen zu beschäftigen. Antworten zu finden zum Beispiel auf die Fragen: Was hat diese Situation mit mir zu tun? Was darf ich hier sehen und lernen? Was brauche ich um es zu heilen?

Wir geben, bewusst oder unbewusst, unsere Macht ab und sind dann machtlos, fühlen uns müde, traurig und erschöpft.

Überlege mal:

  • Wie viel Zeit schenke ich täglich „den Anderen“?
  • Wie viel Zeit schenke ich täglich mir selbst?
  • Wie aufmerksam und achtsam gehe ich mit mir um?
  • Wie oft gönne ich mir, still zu sitzen, den Geist zu sammeln und zu beruhigen, und beschäftige mich mit den Themen, welche mein Leben gerade bestimmen?

In diesem Seminar lernst du dich zu entspannen und die eigenen Gedanken frei zu lassen. Du lernst den Körper und den Geist zu disziplinieren und die Stille zu erfahren bzw. zu ertragen.

Denn:

Die Reise geht nach Innen!

Wir haben in uns das Wissen, welches wir benötigen, um unser Leben leichter, harmonischer und glücklicher zu gestalten.

Was bedeutet es achtsam zu sein?

Es bedeutet präsent zu sein, im Hier und Jetzt.

„Der gegenwärtige Moment ist der einzige Moment, in dem wir
wirklich lebendig sind.“

Jon Kabat-Zinn

Die Schulung der Achtsamkeit und die Meditation sind zwei sehr wirksame Mitteln, um Stress abzubauen und körperliches und geistiges Wohlbefinden zu fördern.

Wir freuen uns sehr mit dir diese Reise zu machen.